„Schütz das Leben!“
Der Marsch des Lebens – bei dritten Mal

Bei dritten Mal organisierte die lebenserhaltende Gruppe der Diözese Munkacs den Marsch des Lebens. Am 1. Juni kam es zu der Achtung der Leibesfrucht und dem organisierten Gebet in Schutz derer und dem Marsch danach.  
An der ökumenischen Organisation nahmen die Priester, die Pfarrer und die Gemeinden mehrerer Kirchen, und auch der Bürgermeister der Stadt teil. Auch viele jungen Eltern konnte sehen worden, wer mit den Kinderwagen oder kleineren oder größeren Kindern kamen. Am Ende des Programms ließen die Anwesenden die weißen Luftballon  mit dieser Aufschrift fliegen: „Schütz das Leben!“
 
Statistik
Seitenaufrufe : 52078
Römisch-katholische Diözese Munkacs
Wer ist online
Wir haben 7 Gäste online